Solidarisch mit den Netzfrauen

Verschwörungstheorien, zusammenkopierte Fake News, Esoterik, Chemtrails, unwissenschaftliche Erklärungen für die Entstehung von Krankheiten und ganz viel Monsanto. Das sind Themen, mit denen die Seite „Netzfrauen“ es schaffte, 200.000 Follower zu gewinnen. Vorgestern gab die Betreiberin der Seite gekannt, dass sie die Seite nicht weiter betreiben wird. Die V-Partei³ reagierte prompt mit dem Kommentar:

V-Partei³ Netzfrauen

Tschüss Liebe Fans, Follower, liebe Leserinnen und Leser. Wir haben Sie informiert, dass wir seit letztem Jahr extrem…

Posted by Netzfrauen on Montag, 31. Juli 2017

 

Über die Netzfrauen:
https://www.psiram.com/de/index.php/Netzfrauen
http://blog.gwup.net/2016/08/01/jetzt-wirds-richtig-lustig-die-netzfrauen-und-der-charismatische-guru/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.